Grandbrothers

Das Eröffnungskonzert des Düsseldorfer Duos Grandbrothers veranschaulicht wunderbar, wie heutzutage digitale Technik und traditionelle Klangformen miteinander harmonieren: Ein Konzertflügel wird von den beiden Musikern sowohl klassisch mit den Händen als auch mit computergesteuerten Apparaten gespielt. Live haben die innovativen Vorrichtungen, die Herz und Seele der Performance bilden, eine technisch verblüffende sowie visuell erstaunliche Wirkung. Die Musik, die dabei entseht, siedelt sich im populären Stil der Neo-Klassik an und begeistert alle Altersschichten gleichermaßen.