About

Die Stadt Linz lädt zum ersten digitalen Live-Musikonlinefestival und bleibt damit dem Namen des Festivals und seiner Intention verpflichtet, ein Format für Musik, Popkultur und Digitalisierung zu sein.

Daher – wo, wenn nicht in der österreichischen UNESCO City of Media Arts setzt eine Stadt diesen innovativen Fokus auf die Themen Digitalisierung im Musikschaffen und virtuellen Konzertgenuss. Das hochkarätige Musik- und Diskursprogramm der Programmbereiche STREAM-STAGE und STREAM-TALK wird mit Unterstützung von treuen PartnerInnen wie FM4, Ö1 intro und Ars Electronica Center ins Netz verlegt. Die dritte Programmschiene STREAM-CLUB wird 2022 nachgeholt.

LIVE-STREAM – Es gilt: sei dabei, von wo auch immer!
Dieses Linzer Musikonlinefestival mit Live-Stream macht es möglich, bei Konzertereignissen aus Linz in jeder Lebenslage und von wo auch immer dabei zu sein – ob privat, in kleiner Freundes- oder Familienrunde gemütlich am Balkon, mit Grillerei im Garten oder im Wochenendhäuschen, beim Kochen, aus der Badewanne oder im Pool. Oder auch im Schanigarten oder öffentlichen Raum, auf der Picknick-Decke an einem schönen Platz im Grünen, an der Donau oder am See. Nur ein WLAN in der Nähe und ein entsprechendes Endgerät müssen mit dabei sein.

Die professionelle Video- und Medientechnik vor Ort erlaubt es, mehr als nur Konzerte zu streamen. Alle MusikerInnen werden von FM4 bzw. Ö1 zum KünstlerInnen-Interview gebeten, die vor den Konzerten präsentiert werden – eine Programmerweiterung, die bislang bei Open-Air nicht möglich war.

Nachdem zwei Diskussionen in englischer Sprache mit internationalen ReferentInnen stattfinden, sind diese attraktive Beiträge für das Creative-Cities Netzwerk, in der Linz Mitglied als UNESCO City of Media Arts ist. Das Online-Festival wird heuer besonders intensiv von den Social-Media-Kanälen des Stream Festivals begleitet, die vor Ort im Sinne von „Blick hinter die Kulissen“ das Live-Erlebnis aus dem Posthof oder Ars Electronica Center verstärkt vermitteln.

Gemeinsam mit allen PartnerInnen des Festivals laden wir zu Gewinnspiel-Aktionen. „Streaming-Gewinn-Packages“ sorgen für noch mehr Freude beim Streaming-Erlebnis für zuhause oder auf der Picknick-Decke im Freien. Apropos Picknickdecke: Wir laden an den Festivaltagen zur „Streaming-Wolke“ an der Donau. Alle Festivalfans sind eingeladen, sich – mit entsprechendem Abstand und beschränkter Anzahl – auf einer Picknick-Decke bei der Donau zu positionieren. Wenn alle gleichzeitig auf ihren Smartphones und Tablets den Live-Stream von Streaming Stream aufrufen, wird gemeinsam ein großer Konzert-Klangteppich entstehen.

Und noch einen weiteren Pluspunkt bietet die heurige Online-Festivalausgabe: Alle beteiligten Bands und MusikerInnen haben zu gestimmt, die Konzertmitschnitte aus Linz auch nach dem Festival für 7 bis 30 Tage unter www.stream-festival.at als OnDemand zur Verfügung zu stellen – zum Nachhören und nochmals Genießen.

Info & Service

HOTLINE
+43 732 7070 1944

MAIL
streamfestival@linz.at

Partner

Sponsoren

Programmpartner

Medienpartner