About

Die zweite Ausgabe des Stream Festivals, dem neuen Musikfestival der UNESCO City of Media Arts Linz, wird voraussichtlich von 27. – 29. Mai 2021 stattfinden. Nach der Corona-Pandemie bedingten Absage im Jahr 2020, ist diese Verschiebung aufgrund des biennalen Festivalrhythmus möglich. Die für 2020 geplanten Konzerte, Club Acts, Workshops und Talks zu den Themen MUSIK, POPKULTUR und DIGITALISIERUNG sollen zum Ersatztermin an der Donaupromenade Urfahr, rund um das Ars Electronica Center, präsentiert werden.

Auf der großen Open Air Bühne an der Donau treten internationale und nationale Musik Acts auf.  Zum ersten Mal ergänzt wird das Programm von einer eigenen Bühne für elektronische Musik am AEC Maindeck.

Die Nächte stehen im Zeichen der Experimental- und Clubkultur. Etablierte und improvisierte Club-Locations bieten ein umfangreiches Konzert- und Ausgehprogramm.

Im Ars Electronica Center werden im Talk-Programm Aspekte der Digitalisierung in der Musik beleuchtet. Workshops bieten die Möglichkeit zum praktischen Austausch und Ausprobieren.

Info & Service

HOTLINE
+43 732 7070 1944

EINTRITT
Der Eintritt zum gesamten Stream Festival Programm ist frei.

ANREISE
Donaupromenade Urfahr,
Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz

LINZ AG LINIEN
Straßenbahn 1, 2, 3, 4, Haltestelle Rudolfstraße (bzw. Wildbergstraße)

OÖVV BUSSE
Haltestelle Hinsenkampplatz
(Donautor, Rudolfstraße, Ferihumerstraße)

FAHRRADABSTELLPLÄTZE
am Festivalgelände

GREEN EVENT
Für das Stream Festival ist verantwortungsbewusstes Handeln wichtig. Als Green Event setzt es sich daher ökologische Nachhaltigkeit, regionale Wertschöpfung und soziale Verantwortung zum Ziel. Gemeinsam mit dem Festival-Team, Kooperationspartnern und -partnerinnen und dem Publikum werden unterschiedliche Maßnahmen in den Bereichen Mobilität, Abfall, Energie, Ressourcen, Ernährung und Soziales umgesetzt.

HINWEIS
Die maximale Lautstärke bei den Bühnen liegt bei bis zu 100 Dezibel, weshalb das Tragen von Gehörschutz empfohlen wird. Dieser ist kostenlos beim Stream Festival Infopoint erhältlich.

Im Rahmen des Festivals wird zu Dokumentationszwecken und für zukünftige Publikationen vom Veranstalter fotografiert und gefilmt. Wir bitten um Verständnis, dass dabei auch Personen aus dem Publikum abgelichtet werden können.

Lageplan

Lageplan des STREAM-Festivals

Partner

Sponsoren

Programmpartner

Medienpartner